Zusatzregeln

Allgemeine Laderegeln:

- Ladestrom maximal: 12A
- Entladestrom maximal: 20A
- Externes erwärmen des LiPoś ist verboten
- Sollte jemand mit Überspannung über 8,40V bei der Technischen Abnahme vor dem Lauf erscheinen gelten folgende Regelungen (bis 8,42V „leerpumpen“ bei der TA, über 8,42V darf der Lauf nicht mitgefahren werden)




Reifenregeln:

- Bei der FWD Klasse muß die Originale verschlossene Reifentüte, mit den Reifen abgenommen werden vor dem ersten gezeiteten Training.
- Das Heizen aller Reifen ist erlaubt
- Reifenhaftmittel sind erlaubt