Plastic Cars

Chassis:
Alle 4wd Tourenwagenchassis mit Kunstoffwanne und Kardanantrieb sind erlaubt. Tuningteile die es für das Auto gibt, dürfen vom eigenen Hersteller benutzt werden (Herstellervermischungen untereinander und ein bearbeiten ALLER Teile ist verboten)

Außnahmen:
- Bei allen Modellen dürfen Motorbefestigungshalter anderer Hersteller gefahren werden, damit man die richtige Untersetzung fahren kann (Bsp. Beim Tamiya TT-02 der Motorhalter von Yeah Racing).
- Das Bearbeiten der originalen Motorhalter und der Staubschutzkappen für Ritzel und Hauptzahnrad ist erlaubt, damit die richtige Untersetzung gefahren werden kann.

Motor:
Hobbywing Xerun Juststock 17,5T G2.1 Motor (HW30408011) 

Fahrtenregler:
Es sind folgende Fahrtenregler erlaubt und diese müssen auf das RPM Limit von 17500 eingestellt werden. LED zeigt dann 1x Rot und 4x Grün an.

- Hobbywing Xerun XR10 Justock 60A (HW30112000)
- Hobbywing Xerun XR10 Justock G3 60A (HW30112003)

Untersetzung:
Maximal 5,0

Reifen: 
Indoor: 
Volante 28 (V5-PG28CP oder V5-PG28CPSP)
Matrix 28 (MX-EPC028)
Ruddog RP-0701

Es sind 2 Sätze Reifen am Renntag erlaubt.

Outdoor:
TPro 36 (TP440236WH)

Karosserien: 
Alle Tourenwagenkarosserien erlaubt

Lipo:
2S Hardcase